Yak auf der Schwäbischen Alb

Auf dem 20 Hektar großen Gelände auf dem Göllesberg grasen über 30 tibetische Grunzochsen, so werden die Yaks aufgrund ihrer typischen Laute auch genannt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0